Dies und Das


07.11.2019
Vortrag von Herrn Fürmann – “ Magdeburg – Dresden „


10.10.2019
Vortrag von Herrn Jürgens „So wat kommt von sowat“

gebannt Lauschten die Landfrauen und ein paar Männer den lustigen Geschichten von Herrn Jürgens „up platt“

15.09.2019
Auf dem 10. Hegermarkt in Engelbostel verkauften die Landfrauen neben leckeren Waffeln und selbstgemachten Marmeladen auch Bienenstecker fürs Beet.


10.09.2019
Vortrag von Frau Ines Witthöft “ Mein Jahr in Kenia bei den Massai“


23.06.2019

Fahrradtour ( Schulenburg )  *


22.05.2019
Tagesfahrt mit Führung und Besichtigung


24.04.2019
Heidi Krause-Frische mit dem Vortrag
“ Das Karussell in meinem Kopf – Wege aus der Grübelfalle“


06.04. -13.04.2019 Mehrtagesfahrt
Rheinfahrt von Frankfurt nach Basel und zurück


21.03.2019
Gemeinsam mit dem DRK Engelbostel waren wir ca. 60 Personen und hörten Frau Annika Perlmann aufmerksam zu. Mit Leidenschaft erzählte Sie von der Walz. Wie Sie auf die Idee kam Zimmerin zu werden und anschließend auf die Walz zu gehen. Welche Voraussetzungen gegeben sein müssen. Der Stenz und auch der Charlie, die typische Wandergesellenausrüstung, durften nicht fehlen. Sie nahm uns mit auf Ihre Reise, die ersten Ziele waren in Deutschland. Aber bald packte Sie die Reiselust und es ging weiter ins Ausland. Dänemark, Spanien, Irland, Grönland, Kanada, USA, Neuseeland, Australien usw. um nur ein paar Stationen zu nennen. Nach 4 Jahren und 1 Tag kam sie wieder in Ihrem Heimatort an.


14.02.2019
Am Valentinstag haben wir unsere Jahreshauptversammlung abgehalten. Nach den Regularien mussten wir einen neuen Vorstand wählen. Herma Hoffmann hat nach 12 Jahren ihren Vorsitz niedergelegt. Der neue Vorstand wird diesmal als Doppelspitze die Arbeit übernehmen. Da auch neue Beisitzerinnen gesucht wurden, konnten wir als Erste Herma dafür begeistern. Frau Eschenbach hat Herma Hoffmann mit der silbernen Ehrenbiene für ihre vorbildliche Arbeit im Verein geehrt.
Anschließend hatten wir Lina Hinnawe und ihren Mann Mohammed zu Besuch, die ihre Flucht aus Syrien -die ein halbes Jahr gedauert hat- und ihre Ankunft in Garbsen geschildert haben. Zum Schluß gab es ein kleines Essen aus ihrer Heimat.

15.01.2019
Unser erstes Treffen fand am 15.01.2019 statt. wir haben mit Kaffee und Kuchen einfach einen schönen Klönnachmittag abgehalten. Eingeladen war Frau Elke Kruse vom Hospizverein Langenhagen. Sie hat uns kurz den Hospizverein vorgestellt und einige Vorstellungen revediert.


Menü schließen