Dies und Das


LandFrauen besichtigen GLOBO-Fairtrade in Beckedorf

Am 12. November machten sich 20 Landfrauen aus Barsinghausen auf den Weg in den Nachbar-Landkreis Schaumburg in das Dorf Beckedorf. Hier befindet sich der Sitz der Firma „GLOBO-Fairtrade Partner Gmbh“ . Die Gruppe wurde von dem Geschäftsführer Herrn Winkler begrüßt, der dann anschaulich, auch mit Fotos, erklärte was seine Firma ist. GLOBO Fairtrade Partner arbeitet nach den Prinzipien des Fairen Handels und in Beckedorf können die „Weltläden“ ihre Waren einkaufen. Sehr persönlich erzählte er anschaulich von seinen Reisen in die Länder mit denen sie Handelsbeziehungen haben – z..B. Equador, Brasilien, Mexiko usw.

Nach einer sehr leckeren Schokoladenverkostung (Schokolade aus Equador) bestaunten die Damen die großen Hallen, in denen die vielen verschiedenen Waren lagern. Diese sind auch im Onlineshop der Firma für jedermann zu bestellen. Im Ausstellungsraum konnten sich dann alle nicht satt sehen an den wunderschönen Dingen. Viele der Damen nutzten die Gelegenheit ein paar schöne Dinge zu kaufen, z.b. weihnachtliche Deko, Schokolade, Kaffee usw. Zum Abschluss dieses sehr interessanten Nachmittages fuhren die Damen nach Hülshagen in das Cafè „Eickhoff“ und bei Kaffee und leckerem Kuchen konnten alle nochmal über die tollen Eindrücke reden.

Fotos über diesen interessanten Ausflug finden Sie hier!


Landfrauen aus Barsinghausen auf großer Radtour

Ende August trafen sich ca. 15 LandFrauen um… Fortsetzung des Textes …….
Fotos über diese tolle Tour sind hier


Ohne Ortsvertrauensfrauen geht unsere Arbeit nicht!

Der LandFrauenverein Barsinghausen hat alle Ortsvertrauensfrauen und Vorstandsmitglieder zu der alljährlichen Dankeschön-Fahrt eingeladen!

Landfrauen bilden sich immer gerne weiter und daher stand dieser Nachmittag ganz im Zeichen einer neuartigen Frucht – die die Damen ganz in der Nähe (in Hagenburg) kennenlernen konnte.

Einen kleinen Bericht über diesen interessanten Ausflug finden Sie hier.
Fotos sind hier.


Ein Barsinghäuser Ortsteil stellt sich vor:
Landfrauen besuchen Egestorf

Im Juli machten sich Vereinsmitglieder auf den Weg nach Egestorf.
Einen kurzen Bericht dazu finden Sie hier.


Rosen ! ! ! Rosen ! ! ! Rosen ! ! !

Die LandFrauen Barsinghausen genießen die Tagesfahrt 2019 nach Sangerhausen und, auf dem Rückweg, noch einen Abstecher nach Bad Frankenhausen (Kyffhäuser)

Ein kurzer Bericht ist hier.
Fotos sind hier.


LandFrauen sind auch in der Sommerpause aktiv!
Barsinghäuser fahren nach Minden

Minden ist toll – waren sich alle einig.
Einen kurzen Bericht darüber finden Sie hier.
— und hier sind auch Fotos.


LandFrauen Barsinghausen besichtigen die Firma „Wurstbasar“ in Hannover / Empelde

Ende Februar trafen sich 20 Mitglieder der LandFrauen Barsinghausen in Empelde um die dortige Firma Wurstbasar“ zu besichtigen. Ein sehr kompetenter Mitarbeiter nahm die Gruppe in Empfang und führte sie durch Kühlhaus, Schlachterei und Küche der Firma. Es kommen täglich 140 Schweinehälften von Schweinen aus dem Osnabrücker Land an, die sofort zerlegt und verarbeitet werden müssen. Es gehört viel Handarbeit dazu bis aus dem Fleisch Wurst gemacht ist und auch Fertiggerichte hergestellt sind. Von Empelde aus werden 51 Filialen beliefert. Zum Schluß gab es noch einen kleinen Imbiss für die Damen.


Frühstück im Februar
Peotry Slammerin als Referentin

Einen kleinen Bericht über diesen harmonischen,entspannten Vormittag finden Sie hier.
Und Fotos hier.


Auch mit Bewegung starten die LandFrauen ins Neue Jahr
– mit einem wunderschönen Winterspaziergang

Einen kleinen Bericht über diesen tollen Nachmittag finden Sie hier.
Fotos dazu sind hier.


LandFrauen beginnen das LandFrauenjahr 2019
mit einem Rückblick

Die Barsinghäuser LandFrauen trafen sich zu ihrer Jahreshauptversammlung und konnten mit Hilfe des Jahresberichtes noch einmal das Jahr 2018 Revue passieren lassen.

Einen kurzen Bericht über die Versammlung und einen sehr interessanten Vortrag finden Sie hier und Fotos sind hier.

Menü schließen